weichkäse

  • KäsegruppeBachensteiner
    Weichkäse

    Fett in der Trockenmasse
    50 % bis 55 % F.i.T.

    Rohstoff
    pasteurisierte Milch

    Reifezeit
    3 - 4 Wochen

    Geschmack
    leicht würzig bis leicht herb - pikant

    Kosistenz
    Teig hellgelb, matt glänzend
    beidseitig und bis auf einige Brucklöcher geschlossen

    Verpackungsart
    250 g

    Erzeugerbetrieb
    Sennerei Sibratsgfäll

    Vermarkter
    Sennerei Sibratsgfäll

  • Käsegruppe
    Weichkäse

    Fett in der Trockenmasse
    50 % F.i.T.

    Rohstoff
    pasteurisierte Milch

    Reifezeit
    3 Wochen

    Geschmack
    leicht würzig bis leicht herb - pikant

    Kosistenz
    Teig weichschnittig, weiche Konsistenz

    Verpackungsart
    150 g

    Erzeugerbetrieb
    Feinkäserei Edwin Berchtold

    Vermarkter
    Feinkäserei Edwin Berchtold

  • Käsegruppe
    Weichkäse

    Fett in der Trockenmasse
    45 % Fett absolut: ca. 18 %

    Rohstoff
    100 % Heumilch, gentechnikfrei

    Reifezeit
    15 - 17 Tage

    Geschmack
    mittelkräftig, cremig, geschmeidig

    Kosistenz
    Teig hellgelb bis weiß, Schnittfläche matt glänzend

    Verpackungsart
    ca. 210 g

    Lagerung
    10 - 12° C

    Erzeugerbetrieb
    Sennerei Sibratsgfäll

    Vermarkter
    Sennerei Sibratsgfäll

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  •  

    CAMEMBERT
    Camembert - © LK Vorarlberg MilchCamembert - © LK Vorarlberg Milch
    Die Milch für den köstlichen Camembert stammt ausschließlich von Kühen die auf unseren saftigen Wiesen in Vorarlberg weiden. 

    Die Rohmilch wird nach altem Rezept, naturbelassen und ohne chemische Zusätze, verarbeitet. Durch das bewährte "Handkäsen" wird eine hohe, immer gleichbleibende Qualität erreicht.

    Es liegt in der Kunst des Käsers, eine besondere Spezialität für die Konsumenten zu erzeugen. Wichtig ist auch die richtige Pflege während der rund zwei Wochen dauernden Reifungszeit. In dieser Zeit muss sich das unvergleichliche Camembert-Aroma des Edelschimmels entwickeln. 

     

    BACKSTEINKÄSE
    (wird auch Bachensteiner genannt)

    Bachensteiner - © LK Vorarlberg MilchBachensteiner - © LK Vorarlberg MilchDer Backsteinkäse war zu früheren Zeiten ein Produkt, welches aus der restlichen Milch zu ca. Backsteinform großen Rotschmierekäsen verarbeitet wurde.

    Heute wird Backsteinkäse aus thermisierter oder pasteurisierter Milch in etwa 250 Gramm Blöcken hergestellt.

    Der Backsteinkäse ist ein Weichkäse, welcher mit Rotschmierekulturen in ungefähr drei bis fünf Wochen zu einem milden bis leicht pikanten Käse reift. Durch den intensiven Duft und Geschmack findet er vor allem in unserer Region immer mehr Liebhaber.

    Die Sennerei Sibratsgfäll ist in Vorarlberg jener Betrieb, welcher sich in der Nischenverarbeitung neben dem ursprungsgeschützten Vorarlberger Bergkäse auch der Herstellung und Vermarktung von Backsteinkäse widmet.

    Ähnliche Käse sind der Münster, der von der Feinkäserei Edwin Berchtold produziert wird.

      

    Erzeugerbetriebe Camembert

    Erzeugerbetrieb Bachensteiner

     

    Produktpalette

Seitenanfang
Seitenende