heumilchkäse

  • Rupp Vorarlberger Premium Bergkäse mind. 10 Monate gereift, kräftig würzig premium_bergkaese

    Der Original Vorarlberger Bergkäse ist zu Recht der bekannteste Käse Vorarlbergs und auch über die Landesgrenzen zum Inbegriff für authentischen Käsegenuss geworden.

    • Ausgesuchte Premiumqualität aus kleinen Bergsennereien über 800 m Seehöhe
    • Mindestens 10 Monate handgereift
    • Aus silofreier Heumilch
    • Vorarlberger Bergkäse ist ein ursprugsgeschütztes regionales Qualitätsprodukt
    • Kräftig, würziger Geschmack
    • Weinempfehlung:
      Zum würzig, kräftigen Geschmack passen Weine mit höherem Alkoholgehalt: Ein kräftiger Weißburgunder oder ein fruchtiger, delikater Rotwein mit viel Körper (Burgunder, Blaufränkischer) harmonieren bestens. Am besten den Bergkäse eine halbe Stunde vor dem Genuss aus dem Kühlschrank nehmen.

    Man schmeckt es einfach, dass hier nur ausgewählte, natürliche Rohstoffe nach alter Tradition zu Käsen von erstklassiger Qualität verarbeitet werden. Das ist naturreine, herzhaft feine Käsehofqualität für Kenner.


    Käsegruppe
    Hartkäse

    Fett in der Trockenmasse
    45 % F.i.T. - dies entspricht einem absoluten Fettgehalt von ca. 27 %

    Rohstoff
    Tagesfrische Heumilch

    Reifezeit
    Mindestens 10 Monate

    Geschmack
    Kräftig würzig

    Teig
    Rinde: geschmierte, angetrocknete, leicht bräunliche Rinde, schnittfest bis geschmeidig

    Farbe
    Elfenbeinfarbig bis hellgelb

    Lochung
    Eher spärlich, ca. erbsengroße, runde Lochung, diese ist matt bis glänzend und gleichmäßig verteilt

    Verpackungsart
    - 1,5 kg 1/16 Zwickel
    - 3 kg 1/8 Zwickel
    - 30 kg Laib 

    Erzeugerbetriebe
    Privatkäsrei Rupp, Rupp AG

    Vermarkter
    Privatkäsrei Rupp, Rupp AG

  • Rupp Vorarlberger Rahmberger mind. 6 Monate gereift, mit mehr Rahm gekäst

    RUPP Vorarlberger RahmbergerDer Original Vorarlberger Bergkäse ist zu Recht der bekannteste Käse Vorarlbergs und auch über die Landesgrenzen zum Inbegriff für authentischen Käsegenuss geworden.

    • Ausgesuchte Premiumqualität aus kleinen Bergsennereien über 800 m Seehöhe
    • Mindestens 6 Monate handgereift
    • Aus silofreier Heumilch
    • Vorarlberger Bergkäse ist ein ursprugsgeschütztes regionales Qualitätsprodukt
    • Rahmig, würziger Geschmack
    • Weinempfehlung:
      Zum würzig, kräftigen Geschmack passen Weine mit höherem Alkoholgehalt: Ein kräftiger Weißburgunder oder ein fruchtiger, delikater Rotwein mit viel Körper (Burgunder, Blaufränkischer) harmonieren bestens. Am besten den Bergkäse eine halbe Stunde vor dem Genuss aus dem Kühlschrank nehmen.

    Man schmeckt es einfach, dass hier nur ausgewählte, natürliche Rohstoffe nach alter Tradition zu Käsen von erstklassiger Qualität verarbeitet werden. Das ist naturreine, herzhaft feine Käsehofqualität für Kenner.


    Käsegruppe
    Hartkäse

    Fett in der Trockenmasse
    50 % F.i.T. - dies entspricht einem absoluten Fettgehalt von ca. 34 %

    Rohstoff
    Tagesfrische Heumilch

    Reifezeit
    Mindestens 6 Monate

    Geschmack
    Rahmig würzig

    Teig
    Rinde: geschmierte, angetrocknete, leicht bräunliche Rinde, schnittfest bis geschmeidig

    Farbe
    Elfenbeinfarbig bis hellgelb

    Lochung
    Eher spärlich, ca. erbsengroße, runde Lochung, diese ist matt bis glänzend und gleichmäßig verteilt

    Verpackungsart
    - 1,5 kg 1/16 Zwickel
    - 3 kg 1/8 Zwickel
    - 30 kg Laib 

    Erzeugerbetriebe
    Privatkäsrei Rupp, Rupp AG

    Vermarkter
    Privatkäsrei Rupp, Rupp AG

  • Käsegruppe
    Weichkäse

    Fett in der Trockenmasse
    45 % Fett absolut: ca. 18 %

    Rohstoff
    100 % Heumilch, gentechnikfrei

    Reifezeit
    15 - 17 Tage

    Geschmack
    mittelkräftig, cremig, geschmeidig

    Kosistenz
    Teig hellgelb bis weiß, Schnittfläche matt glänzend

    Verpackungsart
    ca. 210 g

    Lagerung
    10 - 12° C

    Erzeugerbetrieb
    Sennerei Sibratsgfäll

    Vermarkter
    Sennerei Sibratsgfäll

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Käsegruppe
    Hartkäse

    Fett in der Trockenmasse
    45 % Fett absolut: ca. 28 %

    Rohstoff
    100 % Heumilch, gentechnikfrei

    Reifezeit
    3 - 4 Monate

    Geschmack
    mild bis fein würzig

    Kosistenz
    hellgelb mit spärlicher erbsengroßer Lochung

    Stückgewicht
    ca. 32 kg

    Lagerung
    12 - 14° C

    Erzeugerbetrieb
    Sennerei Sibratsgfäll

    Vermarkter
    Sennerei Sibratsgfäll

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

Seitenanfang
Seitenende