Emmi Österreich GmbH - Walserstolz Sennerei Sonntag

Partner_HausWalserstolz 

HausWalserstolz eröffnet

Der Bau des Hauses geht auf eine gemeinsame Entscheidung der 44 Mitglieder zählenden Sennereigenossenschaft Sonntag-Boden zurück, die sich für die Zukunft wettbewerbsfähig halten wollte.

"Der Erhalt bäuerlicher Strukturen ist notwendig, um die ländlichen Regionen als attraktive Lebenräume mit hoher Lebensqualität zu bewahren", sagte Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber bei der Eröffnung des neuen Hauses.

gastronomieMultifunktionales Gebäude
Neben der Schausennerei, dem Verkaufsbereich für bäuerliche Naturprodukte, einem Ausstellungsraum zum Biosphärenpark Großes Walsertal und der nostalgischen Erlebnissennerei ist auch das Tourismusbüro im "HausWalserstolz" untergebracht.

Für die interessierten Besucherinnen und Besucher entsteht daraus eine perfekte Kombination: Die Käseproduktion kann hautnah miterlebt werden, die regionalen Qualitverkaufätsprodukte können vor Ort verkostet und erworben werden und zur Region sind alle Informationen einfach zu beziehen.

Die Erlebnissennerei Sonntag-Boden ist der größte Sennereibetrieb in der Region des Biosphärenpark Großes Walsertal und ist stolz auf ihr Leitprodukt den "Walserstolz".

39 Bergbauernbetriebe aus Sonntag und Fontanella liefern jährlich rund 1,5 Millionen Liter Milch in das neu erbaute Sennereigebäude "HausWalserstolz", wo gut 140 Tonnen der regionalen Bergkäsespezialität "Walserstolz" hergestellt werden. Die Reifung erfolgt in den Kellern der Firma Emmi Österreich in Nüziders. Etwa 20 Tonnen Walserstolz gehen danach wieder zurück in die Sennerei, um dort direkt vermarktet zu werden. Im Haus steht eigens ein Verkostungsraum für 90 Personen zur Verfügung.

Alpwirtschaft im Großen Walsertal
sennereiIm Sommer sind die Kühe auf den Alpen. Im Großen Walsertal gibt es rund 50 Alpen. Die höchstgelegene Alpe liegt auf ca. 1.700 Meter. Die Sennerei ist im Besitz der Milchlieferanten, der Bauern.

Das Sennereihandwerk wird meistens von Generation zu Generation weitergegeben. Es liegt sozusagen in der Familie, Senner zu sein. Die Walser Bauern und Senner sind stolz auf ihre Produkte, die sie kunstfertig und in traditioneller Handarbeit herstellen.

alpe_gr._walsertalBestes Futter für beste Milch und besten Käse
Löwenzahn, Rotklee, Goldhafer, Alpenvispergras, Bergwegerich, Fuchsschwanz und Silbermantel. Die Alpenwiesen bieten saftige Gräser und Kräuter. Und das schmeckt man.
"Trefflicher Käse, sauwohl..." so hatte schon Goethe den Käse aus den Bergen gerühmt. Er hatte allen Grund dazu. Der Walserstolz steht in dieser Tradition. Aus bester Rohmilch von unseren Kühen wird ein Walserstolz hergestellt. 

Was die Walser seit jeher wissen zeigen auch neue Untersuchungen, dass vor allem Gräser und Kräuter, der Rohmilch und schließlich dem Käse ihren würzigen Stempel aufdrücken. Im Vergleich zu Käsesorten aus tiefergelegenen Sennereien ist Bergkäse aus höheren Lagen geschmack- und gehaltvoller.

Unser Käs' wird nur aus naturbelassener, silofreier Rohmilch hergestellt. Sie ist der Rohstoff für den würzig-herben Walserstolz.

schausennereiErlebnissennerei Sonntag-Boden - Schauen - Schmecken - Selber Sennen!
Erleben Sie ein unvergleichliches Angebot rund um die Welt des Sennens. Die Erlebnissennerei Sonntag-Boden ist das ideale Ausflugsziel für Gruppen, Familien und Schulen, der optimale Rahmen für Ihre Firmenfeier, als Programmpunkt im Urlaub oder um seinen Geburtstag mal anders zu feiern.

Wir haben unsere Türen für Sie das ganze Jahr geöffnet - auch während der Alpzeit.  

Jahres-Milchmenge: 1,5 Mio. Liter

Milchlieferanten: 39

Mitarbeiter: 10 Personen (davon 1 Lehrling und Teilzeitbeschäftigte)

Besonderheiten 

Erlebnisbereich alte Alpsennerei "selber Käse machen"!"Genuss-Spechte" - Zustelldienst im Großen Walsertal und Damüls

Sennerei-Lädele - Öffnungszeitenbio

Täglich von 8.30 bis 18.00 Uhr

 

Unsere Produkte

 

Unternehmen

  • Betriebsname - Anschrift
    Emmi Österreich GmbH - 6714 Nüziders, Illweg 8
    Walserstolz Sennerei Sonntag - 6731 Sonntag, Boden 34
  • Telefon
    0043 (0) 5552 62232
  • Fax
    0043 (0) 5552 62232 27
  • E-Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Internet
    www.emmi.com
  • Betriebsleiter
    Marcell Nigsch
  • Leiter QS - Emmi Österreich GmbH
    Benno Königbauer

 



 

Tags:
Seitenanfang
Seitenende